CDU-Stadtverband Gummersbach

Viel getan, viel zu tun!

HERZLICH WILLKOMMEN IM NEWS-BEREICH
 DER CDU GUMMERSBACH

Hier finden Sie aktuelle Informationen zu lokalen Themen und den Veranstaltungen des CDU-Stadtverbandes, der Stadtratsfraktion sowie den Vereinigungen.

Liebe Freundinnen und Freunde

es hilft nichts - unser schönes Bundesland Nordrhein-Westfalen ist trotz guter Voraussetzungen immer wieder Schlusslicht im Ländervergleich.
 
Bedauernswerterweise ist die Nachricht vom Nullwachstum für die Landesregierung kein Weckruf, dabei ist die Wirtschaftskrise in Nordrhein-Westfalen hausgemacht. In ihrem Beschluss „Investitionsbremsen lösen und Vorwärtsgang einlegen! Vorschläge für mehr Wachstum und Arbeitsplätze in Nordrhein-Westfalen“, den sie im Anhang finden, macht die CDU-Landtagsfraktion konkrete Vorschläge, wie Landespolitik gegensteuern kann: Investitionsbremsen lösen und bessere Rahmenbedingungen für mehr Wachstum und Arbeitsplätze schaffen. Dafür brauchen unsere Unternehmen Freiräume und keine politische Überregulierung.
 
Wir haben noch viel zu tun, um Nordrhein-Westfalen wieder nach vorne zu bringen. Daran arbeiten wir mit unserem Team in der Wasserstraße. Dennoch bietet die nun anstehende Sommerzeit Gelegenheit, auch nach dem erfolgreichen Landesparteitag in Aachen, einmal durchzuschnaufen und Energie zu sammeln für den Marathonlauf bis zu unserem großen Ziel, dem Wahlsieg am 14. Mai 2017.
 
Wir wünschen Ihnen einen schönen Sommer und erholsame Sommerferien - wo auch immer Sie sie verbringen!
 
Mit den besten Grüßen aus der Wasserstraße
Ihre
             
Armin Laschet                              Bodo Löttgen

 

  „Zauberhafter Frühling"
                                                                       Fest der CDU in Gummersbach
 

Trotz Unwetterwarnungen und den Befürchtungen, der zauberhafte Frühling falle ins Wasser, konnte der Stadtverband am 28.05.2016 das lang ersehnte Frühlingsfest feiern.

Bei sommerlichen Temperaturen wurde in historischer Kulisse des Vogteihauses in Gummersbach Kaffee getrunken, Kuchen und Waffeln gegessen und ein tolles Rahmenprogramm geboten.

Nicht nur die Besichtigung von Teilen des Vogteihauses, sondern auch zwei Zaubervorführungen des Zauberers Frank Baroth begeisterten Jung und Alt. Manches Zauberkunststück schien zunächst durchschaubar, aber immer wieder verblüffte der Zauberer mit unvorhersehbaren Tricks und Kunststücken sein Publikum. Die Kinder standen staunend in der ersten Reihe und konnten Frank Baroth helfen, seinen Zauber vorzuführen.

Auch zahlreiche Zuschauer aus der Fußgängerzone blieben stehen und verfolgten das Spektakel. Zwischenzeitlich verfolgten mehr als hundert Zuschauer die Vorstellung.

Das traditionelle Hexenbuschgrillen wurde in diesem Jahr ebenfalls am Vogteihaus gefeiert, so dass die CDU mit Ihren Gästen den Tag hier ausklingen lassen konnte.

 

Matthias Thul 

Frauen auf Melaten

 

Auf dem Gelände an der Aachenerstrasse entstand im Mittelalter außerhalb der Kölner Stadtmauern eine Lepra- oder [...]

Auf Spurensuche in der Kölner Südstadt

Die Senioren Union besuchte mit dem „Stadtstreicher“ Herrn Dr. Mayer an drei Tagen jeweils mit Blitz und Donner, [...]

Seniorennachmittag 2016

 

Andächtig lauschen alle den Ausführungen unseres Stadtverbandsvorsitzenden Christoph Schmitz, dem Vortrag des Frauenchors Steinmüller oder den [...]

Die CDU diskutierte mit Herbert Reul

 

"Europa, quo vadis"

Landtags- und Bundestagswahlen stehen im Jahr 2017 an und [...]

Schloss Ehreshoven

Damen der Frauen Union unter herrlich blühenden Magnolien anläßlich ihres Besuches Anfang April.vor dem [...]

Gewalt gegen Frauen

 

Die Frauen Union traf sich am 17. März, um sich über das

Thema „Frauen und Gewalt“ zu informieren. Damen des

[...]
Senioren im Kölner Polizeipräsidium

In NRW gibt es 47 Kreispolizeibehörden, 18 davon sind Polizeipräsidien. Im März haben wir in

Auf dem Kreisparteitag

 

 

am 5. Dezember wurde Klaus-Peter Flosbach als Kreisvorsitzender [...]