CDU-Stadtverband Gummersbach

Viel getan, viel zu tun!

Ausflug zum Altenberger Dom

 

Am 20.05.2017 konnte wir bei herrlichem Wetter eine hervorragende Führung im Altenberger Dom erleben. 
Ursprünglich von Zisterziensern erbaut, zeigt er einfache Formen und Fenster ohne menschliche Abbildungen aber mit heimischen Pflanzen- und Blumenornamenten. Durch ein
 [...] 
Im Wahljahr 2017

Frau Voss stellte unsere Kandidaten für den Landtag und den Bundestag auf dem diesjärigen Seniorennachmittag vor.

Carsten Brodesser (CDU-Kreisvorsitzender und Bundestagskandidat für Oberberg) wies auf die Wichtigkeit der Wahlbeteiligung hin, damit wir unsere Ziele für [...]

Auf der ehemaligen Leppedeponie

Foto B. Frackenpohl-Hunscher

Metabolon „Gärten der Technik“

 Am 09.03.2017 besuchte die Frauen Union aus Gummersbach die ehemalige Leppedeponie, jetzt Metabolon genannt. Ein Mitarbeiter informierte uns über die Entstehung von Metabolon auf dem ehemaligen Müllberg. Er [...]

Die Bunte Kerke in Lieberhausen

 

Zur Besichtigung der Bunten Kerke haben wir uns in Lieberhausen getroffen. Unter fachkundiger Führung wurde uns die Geschichte dieser Kirche aus dem 11. Jahrhundert vermittelt. Es ist eine 3-schiffige romanische Kleinbasilika.

Da die Menschen zum größten 'Teil nicht [...]

Die Frauen Union im Museum in Engelskirchen

 

Die Wanderausstellung Glanz und Grauen der Mode im „Dritten Reich“ haben wir mit Unterstützung einer sachkundigen Führerin besucht. Aus verschiedenen Blickwinkeln erlebten wir jene unheilvolle Zeit..

Es zeigten sich die Gegensätze von sparsamen Müttern und [...]

Frauen auf Melaten

 

Auf dem Gelände an der Aachenerstrasse entstand im Mittelalter außerhalb der Kölner Stadtmauern eine Lepra- oder Siechenstation. Sie wurde von Beginen betreut. Die Beginen widmeten sich neben der Krankenpflege der Sterbebegleitung, dem Totendienst und auch der [...]

Seniorennachmittag 2016

 

Andächtig lauschen alle den Ausführungen unseres Stadtverbandsvorsitzenden Christoph Schmitz, dem Vortrag des Frauenchors Steinmüller oder den Sketschen der Damen der Frauen Union.

Frau Dorothee Voß hatte diesem Nachmittag mit Ihren Helferinnen wieder wohl [...]

Schloss Ehreshoven

Damen der Frauen Union unter herrlich blühenden Magnolien anläßlich ihres Besuches Anfang April.vor dem Schloss.

Das Schloss gehörte ab Ende des 12. Jahrhunderts den Grafen von Nesselrode. 
1920 hat es eine unverheiratete Dame geerbt und den Besitz in eine Stiftung für
 [...] 
Gewalt gegen Frauen

 

Die Frauen Union traf sich am 17. März, um sich über das

Thema „Frauen und Gewalt“ zu informieren. Damen des

Frauenhauses Oberberg gaben einen Einblick in diese

Problematik, die in untenstehendem Bericht wiedergegeben wird:

 

Das Frauenhaus besteht seit 1987 [...]

Die Frauen Union im Haus Dahl

Am 08.09.2015 traf sich die FU Gummersbach in Dahl, um eine Führung durch das dortige Museum zu machen. Das Bauernhaus wurde im 16. Jahrhundert als Niederdeutsches Hallenhaus errichtet. Direkt neben dem Raum, in dem Mensch und Tier zusammen lebte, ist die sog. „gute [...]

Stadtrundfahrt der Frauen Union in Köln

Im Juni unternahm die Frauenunion Gummersbach eine Städtetour nach Köln. Sicher kennen viele von uns  Gummersbachern unsere nächstgelegene Großstadt, aber eine Stadtrundfahrt hatte keine der mitfahrenden Damen bisher gemacht. Mit der Regionalbahn ging es morgens [...]

In der Cafeteria des Gummersbacher Theaters

Dieses Bild zeigt die fleißigen Damen mit ihrer Vorsitzenden, Frau Doro Voß (re), und den gespendeten Kuchen. So fängt jeder jährliche Seniorennachmittag an. Die Tische sind mit Fliedersträussen geschmückt. Von nah und fern strömen unsere Gäste herbei. Es dauert nicht [...]

Auf Schloss Homburg

Am 31. August 2014 wurde Schloss Homburg   bei Nümbrecht nach vierjähriger Umbau- und Modernisierungsphase wiedereröffnet. Für die Damen der Frauenunion Gummersbach Grund genug, sich das Schloss und die Erweiterungsbauten anzusehen. Unter sachkundiger Führung wurde im [...]

Seniorennachmittag 2014 im Bühnenhaus

 

 

Wie alljährlich organisierte die Frauen Union mit Frau Voß in der Cafeteria des Bühnenhauses den Nachmittag.

 

 

 

Unser Bürgermeister Frank Helmenstein berichtete aus dem Geschehen der letzten Monate in Gummersbach.

Er fand andächtige [...]

Im Bauernmuseum in Much Berzbach

"Die Vergangenheit hautnah erleben", war das Motto unseres Ausfluges. Im Museum der Familie Haas erhielten wir einen Einblick in das frühere meist nicht einfache  Leben auf dem Lande. Die Bauernküche  mit ihren alten Waschmaschinen, Wäscheschleudern und Bügeleisen empfing [...]

Die Frauen Union informierte

Am Dienstag, den 18. Februar 2014 trafen sich die Damen der CDU- Frauenunion im Café Kleinigkeiten am Bismarckplatz.

Anlass des Treffens war die Vorstellung der neuen Direktkandidatinnen und persönlichen Vertreterinnen für die Ratsmandate und Kreistagsmandate. An diesem [...]

Kochen bei der AggerEnergie

Am 18. Juni fanden sich 16 Damen der Frauen Union Gummersbach in der Küche der"AggerEnergie" zum gemeinsamen Kochen ein. Es stand ein Buffet "Fingerfood" auf dem Programm.

Unter sachkundiger Anleitung von Frau Zielberg beschäftigeten wir uns mit der Zubereitung von allerlei [...]

Die Frauen-Union besucht die Halle 32

Die Frauen-Union wollte es genau wissen: Wie sieht die neue Halle aus und wie wird sie genutzt werden? Wohin kommen das Cafe und die Gastronomie? Wo befindet sich die Anbindung an die neue VFL-Halle oder besser gesagt – Die Schwalbe-Arena?

Projektleiter Manfred Pelzer-Zibler [...]

Ein Seniorennachmittag mit dem Kreisdirektor

Traditionell gestaltet die Frauen Union unter der bewährten Leitung von Frau Dorothee Voss diesen Nachmittag. Ihr und Ihren Helfern gebührt der Dank. Schon weit vor Beginn treffen die ersten älteren Damen und Herren ein.

Schnell füllt sich der Saal mit 90 [...]

Ein Seniorennachmittag mit dem Bürgermeister

Fröhliche Gäste lauschen dem Vortrag von Frau Sackmann.
Sie gibt ihre ersten Erfahrungen mit Windows im Internet in
Gedichtform wieder.

Unser Bürgermeister Frank Helmenstein berichtet in launiger Form,
wie wir uns die Zukunft mit Peter Biesenbach in Düsseldorf nach [...]